ZVG Gerade haben TV-Moderator Sven Epiney, 47, und Partner Michael Graber, 26, ihr achtjähriges Beziehungsjubiläum gefeiert. Doch siehe da: Kaum kommt das Paar – inklusive seiner Hunde Leny und Neo – angefahren, kämpfen sich die ersten Sonnenstrahlen durch die Wolkendecke. Wie lange duscht Sven Epiney? Ihre Nachricht wurde erflogreich an Sven Epiney gesendet! Sven Epiney (47) machte seinem Freund Michael Graber (26) vor laufender Kamera einen Antrag. Live im Fernsehen . Highlight war aber weniger ihre gemeinsame Tanzeinlage. Einen Ring wird Sven Epiney seinem Schatz allerdings mit höchster Wahrscheinlichkeit doch nicht anstecken. Moderator Sven Epiney machte seinem Freund Michael Graber einen «Heiratsantrag», vor laufenden Kameras, in der SRF-TV-Tanzshow «Darf ich bitten?». Sven Epiney macht seinem Freund einen Heiratsantrag. Sein neuer Freund heisst Michael, arbeitet nach einer Kochlehre im … Seit 25 Jahren moderiert Sven Epiney beim Schweizer Radio und Fernsehen. Im «SonntagsBlick» lässt er die Bombe platzen: Moderator Sven Epiney, 39, ist frisch verliebt! https://www.schweizamwochenende.ch/aktuell/so-viel-verdienen-sie-131038124 Lange Zeit für romantische Pärli-Ferien blieb aber nicht. Mein Bonsai, mein Hund, mein Klavier. Das Finale von «Darf ich bitten?» läuft am Samstag, 30. Sein neuer Freund heisst Michael, arbeitet nach einer Kochlehre im kaufmännischen Bereich und ist - 18 Jahre alt! ... Epiney war damals noch nicht lange von seinem Ex-Freund Chris Sulser getrennt. Stars tanzen durch die Zeit» hat Moderator Sven Epiney seinem Freund die Frage aller Fragen gestellt. - SRF . Ob es zum Sieg reicht, entscheiden die Zuschauer. Ich habe eine bessere Kondition und die Muskeln bauen sich auf. Denn im Finale der Tanz-Sendung «Darf ich bitten?» will Epiney unter anderem mithilfe seines Schatzes den Sieg erringen. Im Final der Sendung «Darf ich bitten?» von Schweizer Radio und Fernsehen trat Sven Epiney mit seinem Freund Michael Graber auf. ein aus i SRF-Moderator Sven Epiney (47) ging während des Finales von «Darf ich bitten?» am Samstagabend vor seinem Lebenspartner Michael Graber (26) auf die … Die Teilnahme an der Tanzshow fordert viel Schweiss. Acht Monate nach der Trennung von seinem Langzeitfreund ist Sven Epiney frisch verliebt. Epiney ging vor seinem Freund Michael Graber auf … Am Samstagabend steht Sven Epiney im Finale von «Darf ich bitten...?». «Michael wird der wichtigste Teil in meiner Kür sein», verrät der Moderator vorab. Im Mai trennte sich Epiney nach zehn Jahren von Cristian Sulser, 33. Klar, dass alles andere im «Darf ich bitten?»-Finale zur Nebensache wurde. SRF-Mann Sven Epiney (47) schrieb am Samstag Schweizer TV-Geschichte. Dass es bei einem der beiden nun eine neue Liebe gibt, stellt kein Problem dar: «Cristian und ich halten uns stets auf dem Laufenden und freuen uns über das Glück des anderen.», Sven Epineys Freund: Der Neue ist 18 Jahre alt. «Ich möchte gerne dein Mann werden … Wenn Engel reisen, […] [1] Epiney trennte sich 2011 … Moderator Sven Epiney machte seinem Freund Michael Graber einen «Heiratsantrag», vor laufenden Kameras, in der SRF-TV-Tanzshow «Darf ich bitten?». An seinem neuen Partner schätzt er vor allem «seinen Charme, sein Lachen und seine Offenheit. Sven Epiney (47) machte seinem Freund Michael Graber (26) im Finale der SRF-Tanzshow «Darf ich bitten» vor laufender Kamera einen Antrag. Die Schattenseite: «Ich habe den Muskelkater meines Lebens», sagt er und lacht. Ebenso lange wohnt der Walliser mit Berner Dialekt in Zürich. SRF-Allzweckwaffe Sven Epiney (47) geht im Finale der Tanzshow vor seinem Freund Michael Graber (26) auf die Knie. Dass Sven Epiney seinem Freund im TV einen Antrag machte, ist für den Ombudsmann okay. Im Interview spricht er über Berufs- und Heiratspläne. Kein besonders schönes Ambiente für das Treffen im Grünen mit Sven Epiney (47) und seinem Freund Michael Graber (26). «Wir sind wegen der lauten Geräusche aufgewacht», so Epiney weiter. Und meinte: «Das Resultat von heute Abend spielt keine Rolle, aber mir spielt es eine Rolle mit wem ich mein Leben verbringen möchte und das bist du. 1978 zogen sie nach Bern, wo er die Schule besuchte. Sven Epiney hatte in der Finalshow vom 30.März seinem Lebenspartner Michael Graber vor laufenden Kameras einen Antrag gemacht. Was für ein Theater. Stars tanzen durch die Zeit» hat TV-Moderator Sven Epiney seinem Freund einen Heiratsantrag gemacht. Sven Epiney zeigt sein Zuhause mit Freund Michael . Auch privat steht Sven Epiney regelmässig in der Küche und zaubert für Freunde und Familie leckere Menüs – natürlich mit seinem eigenen Schoggikuchen als krönender Abschluss. Um seine Konkurrenz vom Parkett zu fegen, holt er seine liebste Geheimwaffe auf die Tanzfläche. Sven Epiney (47) machte aus dem Finale der Tanzshow «Darf ich bitten» sein persönliche Krönung. Michael ist sehr feinfühlig und hat bemerkenswerte Menschenkenntnisse». «Lasst euch einfach überraschen!», Dass die Wahl auf seinen Freund fiel, ist kein Zufall. Bekannt durch unzählige Radio- und Fernsehshows gehört Sven Epiney zu den erfolgreichsten und beliebtesten Moderatoren der Schweiz. Ein Zürcher SVP-Kantonsrat hingegen kommentiert dies auf Facebook abfällig. Der Altersunterschied von 21 Jahren stört ihn und seinen neuen Partner nicht. Er hat mehr Talent als ich. Schliesslich gönnten sich Sven und Michael etwas Zeit für sich, hielten die Liebe geheim. Der Teilnehmer der Tanzshow ging zwar nicht als Sieger hervor, jedoch als Sieger der Herzen. TV-Moderator Sven Epiney schwebt im Liebesglück: Sein neuer Freund heisst Michael und ist 18 Jahre alt. ein aus i SRF-Moderator Sven Epiney (47) ging während des Finales von «Darf ich bitten?» am Samstagabend vor seinem Lebenspartner Michael Graber (26) auf die Knie und machte ihm unter Tränen einen Heiratsantrag. 04.12.2020, 19:52 Uhr. Gerade haben TV-Moderator Sven Epiney, 47, und Partner Michael Graber, 26, ihr achtjähriges Beziehungsjubiläum gefeiert. Sven Epiney zeigt sein Zuhause mit Freund Michael. Epiney machte zunächst eine Ausbildung am Lehrerseminar Lerbermatt in Köniz zum Primarlehrer und studierte anschliessend sechs Semester Jura an der Universität Bern. Als Moderationstalent mit dem besonderen Gespür für Menschen moderiert er gerne auch Privat- und Firmen-Anlässe verschiedenster Art. Später trafen sie sich im Ausgang wieder «und unterhielten uns bis in die frühen Morgenstunden. 30.03.2019, 17:02 Uhr. Epiney bezeichnet seinen neuen Partner als reif und ehrgeizig. Epiney erwartet harte Konkurrenz von Ex-Miss Anita Buri, 40, Youtuberin Tama Vakeesan, 31, und Musiker Jan Oliver Bühlmann, 31. Schock für Sven Epiney (45) und seinen Freund Michael Graber (23): Mitten in der Nacht steht ein Einbrecher im Garten ihrer Zürcher Villa. Sven Epiney (47) bittet Freund Michael Graber (26) zum Tanz . Nächste Woche kehrt Moderator Sven Epiney (44) mit einer neuen Quizshow ins Fernsehen zurück. Sie müssen fleissig für Samstagabend trainieren. Am Samstag vor einer Woche sorgte SRF-Moderator Sven Epiney in der Live-Tanzshow «Darf ich bitten?» für emotionale Momente: Er ging vor seinem Freund Michael Graber auf die Knie und machte ihm einen Heiratsantrag (persoenlich.com berichtete).Als die ersten Berichte auf Onlinemedien erschienen, häuften sich die Kommentare. Im «SonntagsBlick» lässt er die Bombe platzen: Moderator Sven Epiney, 39, ist frisch verliebt! «Wir erzählen mit dem Tanz eine Geschichte.» Es werde durchaus gefühlvoll sein, aber einen klassischen Paartanz werden sie nicht aufs Parkett legen. Im März machte er seinem Freund Michael live im Fernsehen einen Heiratsantrag. Im Mai trennte sich Epiney nach zehn Jahren von Cristian Sulser, 33. Der Moderator kann wieder lachen. «Wir waren daheim, als der Einbrecher kam», erinnert sich Epiney gegenüber Nau. Laut Schwulen-Organisationen übernimmt der Moderator eine Vorbildrolle für Homosexuelle. Sven Epiney lebte die ersten zwei Jahre in seinem Geburtsort Naters und zog dann mit seiner Mutter nach Sion und besuchte dort einen französischsprachigen Kindergarten. 01.10.2018, 18:21 Uhr. Kennengelernt hätten sich die beiden bei einer Preisverleihung im Frühling, erzählen sie. Nach dem Jury-Urteil ging er auf die Knie. Moderator Sven Epiney hat die Fragen aller Fragen gestellt: Mitten während der SRF-Sendung «Darf ich bitten» ging er vor seinem Freund Michael Graber auf die Knie und bat um seine Hand an. «Doch irgendwann will man sich nicht mehr verstecken und sich ganz natürlich in der Öffentlichkeit bewegen können», erklärt Epiney. Sven Epiney tanzt mit Freund Michi im «Darf ich bitten?»-Finale, Erstes Schwulenpaar bei «Darf ich bitten...?». Nach den Proben sei Epiney jeweils nudelfertig. Ich möchte den Elan beibehalten und so weitermachen.». Eine halbe Million Schweizer sah zu, wie Sven Epiney seinem Michael Graber einen Antrag machte. «Wegen meiner Arbeit kann ich nicht an fixen Abenden tanzen gehen, aber ich werde sicher wieder ein paar Lektionen nehmen.». Sven Epiney machte seinem Schatz Michael Graber im SRF einen Heiratsantrag. Und sagte mit Tränen in … Doch der vermeintliche Dieb stellt sich blöd an. Doch das Tanzen habe es ihm schon angetan. «Ich spüre das Tanztraining massiv. Im Training vereint: Sven Epiney mit Freund Michael. Er war zuvor als Teilnehmer und nicht als Leiter der SRF-Fernsehshow zu sehen. März, um 20.10 Uhr auf SRF1. https://www.srf.ch/radio-srf-1/ueber-uns/das-ist-sven-epiney Epiney und sein Freund sind das erste gleichgeschlechtliche Paar, das bei einer Schweizer Talentshow auftritt. «Er tanzte früher Salsa. Sven Epiney moderierte die Koch-Schweizer-Meisterschaften, während Michael Graber als Teilnehmer dabei war. Dunkle Wolken hängen am Himmel, ein leichter Wind weht. Michael ist ein richtiges Tanzfüdli!». Zwar treibt Epiney auch sonst Sport, in seinem Zuhause stehen Fitnessgeräte bereit. «Wir geniessen einfach jeden Tag, denn verliebt zu sein, ist doch das schönste Gefühl auf der Welt - und wie alle Verliebten hoffen wir, dass dieses Gefühl endlos anhält», sagt Epiney. Im Finale führen die Teilnehmer jeweils einen Tanz mit ihrem Coach auf, im zweiten Teil sind sie in einer Tanzgruppe, und einen dritten Teil dürfen sie frei gestalten: Musik, Tanzpartner und Stil. Hier macht Sven Epiney seinem Freund einen Antrag. Seine Abneigung erklären will der Politiker anschliessend nicht. Wir haben sofort gespürt, dass daraus mehr entstehen soll». Der langjährige SRF-Moderator Sven Epiney sorgte am Samstagabend für emotionale Momente in der Sendung «Darf ich bitten?». Zwei Herzen im gleichen Takt. «Ich möchte gerne dein Mann werden», sagte SRF-Moderator Sven Epiney in der SRF-Live-Show «Darf ich bitten?», während er vor seinem Freund Michael Graber auf die Knie ging. Nach dem Jury-Urteil ging er auf die Knie. Wie oft fliegt Gülsha Adilji? Im Training vereint: Sven Epiney mit Freund Michael. Sven Epiney bat seinen Freund nicht nur zum Tanz, er machte ihm live vor den SRF-Kameras sogar einen Heiratsantrag. Offiziell: Frisch verliebt - in einen 18-Jährigen!